Barbara Lanzarote

Ich habe Bildende Künste an der Universidad de Madrid studiert, für das letzte Jahr erhielt ich eine Erasmus-Förderung und studierte in Athen. In Griechenland begann der Prozess meiner künstlerischen Entwicklung, in dessen Zentrum sich bis heute zu großen Teilen der Mensch/der menschliche Körper befindet. Als ich vor fünf Jahren nach Berlin kam, vollzog sich eine entscheidende Veränderung hinsichtlich meiner Arbeitsweise: Ich begann, Zeichnung, Malerei und plastisches Arbeiten miteinander zu verbinden, um den Körper als Spiegel innerer Prozesse darzustellen und die Spuren zu visualisieren, die von Emotionen, Erfahrungen und nicht zuletzt vom temporären Verschleiß herrühren.

# sculpturephotodrawingvideopainting

Facebook

Instagram

Instagram How much sexier can it get? True Blue, an exhibition from Jean-Daniel Lorieux at Production Berlin #galleryweekendberlin

Newsletter